ÜBER MICH  |  HONORAR  |  TIPPS  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM

KÖRPERPSYCHOTHERAPIE

Die Körperpsychotherapie oder Psychosomatik bezeichnet unterschiedliche Methoden, die Psyche und Körper gleichberechtigt behandeln. Die Körperpsychotherapie setzt einen untrennbaren Zusammenhang dieser beiden Dimensionen menschlichen Erlebens voraus.

Sie nutzt die Körperwahrnehmung, um psychische Prozesse ins Bewusstsein zu heben. Dabei richtet sie ihre Aufmerksamkeit auf die Empfindungen, die der Klient während der Therapie im unmittelbaren Zusammenhang mit den initiierten Körpererfahrungen erlebt.

Beispielhafte Themen der Körperpsychotherapie:

– Traumatische Erfahrungen
– Stressbewältigung
– Ängste/Zwänge/Panik
– Lebensplanung
– Sucht
– Depressionen
– Einsamkeit
– Umgang mit Krankheit und Todesfällen
– Schlafstörungen

 

Weitere Informationen oder Terminvereinbarung:
info@geerkentherapie.de